Warenkorb

AllgemeinUnkategorisiert

Bericht eines Kunden – “Stromkosten nahezu bei Null”

Von 29. Juni 2020Oktober 1st, 2020No Comments
Elektrofrosch

Immer wieder schreiben uns Kunden an, um uns ihre Erfahrungen mitzuteilen. Dabei geht es häufig darum zu berichten, wie der Elektrofrosch als praktisches Fahrzeug im Betrieb, auf dem Hof oder für Transporte zu Nachbar-Orten eingesetzt wird. Es gibt auch Kunden, die ihr Elektro Lastendreirad oder Elektro Kabinenroller für den Weg zur Arbeit nutzen.

So wie Ingo H. aus Mittelfranken. Er hat mit Hilfe einer Solaranlage die Stromkosten auf Nahe Null gebracht und nutzt den Elektro Kleintransporter Modell Pro für den täglichen Arbeitsweg. Zuvor hatte er sich auch Fahrzeuge anderer Anbieter angeschaut und sich für den Elektrofrosch entschieden. Er schreibt:

Ich habe den Elektrofrosch zwar schon Ende März bekommen, jedoch wegen Kurzarbeit und privaten Gründen kann ich erst seit Mitte Mai regelmäßig damit fahren.
Meinen täglichen Weg zur Arbeit (einfach 17 km) fahre ich fast nur noch mit dem Elektrofrosch und ich brauche gerade Mal 10 Minuten länger als mit dem Auto. Inzwischen habe ich 1.500 km mit dem Elektrofrosch problemlos zurück gelegt. Das Auto wird kaum noch bewegt.

Die Stromkosten sind dank einer Photovoltaikanlage nahezu bei Null. Außerdem habe ich noch zwei Module mit je 100 Watt auf der Ladefläche befestigt, die völlig ausreichen, wenn ich nur bei uns im Ort unterwegs bin.
Das einzige was mich noch ein wenig stört ist die Kabine, die bei jedem Schlagloch und bei Kopfsteinpflaster wackelt. Sollten Sie hier eine Lösung haben, um diese stabiler zu machen, würde ich mich freuen.

In Übrigen bin ich durch ihren Mitbewerber auf dieses Fahrzeug gekommen. Herr S****** hat sein C**** R****** auf einem Holztag bei uns in der Nähe ausgestellt. Was mich an dem anderen Fahrzeug gestört hat, waren die geringe Reichweite und Geschwindigkeit, sowie die fehlende Kabine.

Mit dem Elektrofrosch habe ich genau das gefunden, was ich gesucht habe.

Ich werde beim Einkaufen auch oft von Leuten angesprochenen und über das Fahrzeug zu Geschwindigkeit, Reichweite usw. ausgefragt. Die meisten wollen ihren Roller damit ersetzen, um wetterunabhängig zu sein.

Viele Grüße aus Mittelfranken

Vielen Dank. An dem erwähnten Thema mit den Kabinen arbeiten wir bereits und bieten Ihnen bald  eine Lösung an.

 

Weitere Rückmeldungen unserer Kunden haben für Sie unter Erfahrungsberichte zusammengestellt.

2020 - Elektrofrosch Berlin

Datenschutz
Elektrofrosch Elektrofahrzeuge Berlin , Besitzer: Göran Eger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Elektrofrosch Elektrofahrzeuge Berlin , Besitzer: Göran Eger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: