Warenkorb

Presse

Nordkurier.de

By 31. Januar 2020 Februar 11th, 2020 No Comments

Warum der Hausmeister an der Schule jetzt auch E-Bike fährt

Wie ungemein praktisch Elektro Kleintransporter sein können, davon kann sich jetzt auch der Hausmeister an einer Schule in Mecklenburg Vorpommern überzeugen. Dieter Gutknecht fährt seit Neuestem ein Lastendreirad von Elektrofrosch.

Göran Eger, Inhaber von Elektrofrosch Berlin sagt dazu: „Wir haben überlegt, wie wir die Schule unterstützen können“. Die evangelische Schule arbeitet ökologisch und umweltbewusst und das Schulgelände ist sehr groß. Daher ist so ein elektrisch betriebenes und leistungsstarkes Fahrzeug genau das Richtige. Bei Unterhaltskosten von ca. 25€ pro 1.000km ist es dazu noch besonders günstig.

Der Hausmeister der Schule nutzt den Elektro Transporter für den Transport von Gerätschaften, Musikanlage für die Gottesdienste und Gartenabfällen. Abends wird der Elektrofrosch ganz einfach an einer ganz normalen 220V Steckdose aufgeladen und ist so für den Einsatz am nächsten Tag bereit.

Lesen Sie den ganzen Beitrag im Nordkurier:
https://www.nordkurier.de/mecklenburgische-schweiz/warum-der-hausmeister-an-der-schule-jetzt-auch-e-bike-faehrt-2138159101