Warenkorb

AllgemeinPresse

Der NDR beim Elektrofrosch

By 5. September 2020No Comments

Elektro-Mobilität: Der Lademeister aus Malchin

“Drei Räder, zwei Freunde aus Berlin und eine Idee. Sie wollen einen Hauch italienischen Flairs in die Mecklenburgische Seenplatte bringen. Ihr Thema Elektromobilität. Erschwinglich für Jedermann.”

So beginnt der Beitrag beim Nordmagazin des NDR. Vor Kurzem hatten wir bei bestem Wetter das sehr nette Team des norddeutschen Senders bei uns zu Gast in Malchin. Das Team hat uns einen Tag lang begleitet beim Aufbau der Fahrzeuge, im Beratungsgespräch mit den Kunden und hat einige sehr schöne Eindrücke eingefangen.

Den Beitrag kann man auch in der NDR Mediathek unter:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Der-Lademeister-aus-Malchin,nordmagazin77258.html
abrufen.

Weiter heißt es:

“Dreilaster Elektro-Frosch ist ein wahrer Lademeister und erfreut sich auch hierzulande immer größerer Beliebtheit. Und das liegt daran, dass Matthias Stache und Göran Eger, die vor gut drei Jahren von Berlin nach Malchin gezogen sind, die Gefährte in Mecklenburg-Vorpommern endmontieren, ganz nach Kundenwunsch das ein oder andere noch verändern. Die Lieferungen für ihr kleines elektrisches Ladewunder kommen ansonsten aus China. Und aufgrund von Corona stockte für ein paar Monate das ganze Unternehmen. Aber jetzt starten sie wieder durch, planen sogar eine Campingausrüstung für ihren Lademeister.”

Elektrofrosch Berlin

Author Elektrofrosch Berlin

More posts by Elektrofrosch Berlin

2020 - Elektrofrosch Berlin

Datenschutz
Elektrofrosch Elektrofahrzeuge Berlin , Besitzer: Göran Eger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Elektrofrosch Elektrofahrzeuge Berlin , Besitzer: Göran Eger (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: